Nahaufnahme einer Impfsituation. Eine Hand im Latexhandschuh setzt eine Spritze in einen Oberarm.

Corona-Impfung

Corona-Impfung

Bitte lesen Sie die Infos aufmerksam durch, bevor Sie die Verwaltung kontaktieren. Diese Informationen werden fortlaufend aktualisiert!

  • Impfungen nur ohne Termin
  • geimpft wird mit Biontech/Pfizer, mit Moderna und (idR montags) mit Novavax
  • Das Impfzentrum wird dienstags bis freitags mit Biontech/Pfizer (30%), Moderna (70%) beliefert. Dabei ist der Impfstoff von Biontech ausschließlich für Personen unter 30 Jahren, Schwangere und Personen, die noch ihre Zweitimpfung mit Biontech benötigen, reserviert. ALLE anderen bekommen Moderna. Es gibt keine Ausnahmen und laut Aussage des Gesundheitsamtes der Region Hannover auch keinen Spielraum für Diskussionen. Wir bitten das zu beachten. Vielen Dank.
  • Montags wird ausschließlich mit Novavax geimpft.
  • auch Personen aus anderen Kommunen und/oder Landkreisen können geimpft werden
  • geimpft werden Personen ab 12 Jahre
    • auch eine "Booster-Impfung" ist für Personen ab 12 Jahren möglich. Der Abstand zwischen der Zweit- und Drittimpfung beträgt drei Monate
    • Personen unter 18 Jahren müssen entweder von einer erziehungsberechtigten Person begleitet werden ODER
    • eine unterschriebene Einverständniserklärung aller sorgeberechtigten Personen mit sich führen UND dazu die Kopie der Personalausweise der sorgeberechtigten Personen
  • Eine 4. Impfung ist für Personen ab 70 Jahren möglich, sofern die Drittimpfung mindestens 3 Monate zurück liegt.
  • Abstände zwischen den Impfungen:
    • Erstimpfung (jederzeit)
    • Zweitimpfung: Biontech: mindestens 3 Wochen nach der Erstimpfung (taggenau); Moderna mindestens 4 Wochen nach der Erstimpfung (taggenau)
    • Drittimpfung ("Booster"): 3 Monate nach der Zweitimpfung
    • Viertimpfung: 3 Monate nach Drittimpfung (Personen über 70 Jahren, Menschen mit starker Immunschwäche, BewohnerInnen von Pflegeinrichtungen, Personal in Kliniken und Pflegeheimen)
  • Bitte bringen Sie etwas Wartezeit mit
  • Bitte bringen Sie Ihren Personalausweis mit
  • Bitte bringen Sie - falls vorhanden - Ihren Impfausweis mit
  • Für medizinische Fragen stehen Ihnen Ärzte vor Ort für ein Aufklärungsgespräch zur Verfügung

Geimpft wird montags von 10 bis 16 Uhr mit dem Vakzin Novavax und dienstags bis freitags von 10 bis 16 Uhr mit dem Vakzinen von Biontech/Pfizer und Moderna. Es ist keine Terminvereinbarung nötig. Mitzubringen sind Personalausweis und Impfausweis (falls vorhanden).
Der Abstand zwischen der Zweit- und Drittimpfung beträgt 3 Monate.

Die Einverständniserklärungen und Anamnesebögen für die Impfung liegen vor Ort auch in den Sprachen Farsi, Arabisch, Französisch, Kurdisch und Türkisch bereit. 

Bitte laden Sie sich, wenn möglich, den Aufklärungsbogen sowie den Anamnesebogen vorab herunter. Sie können diese Formulare auch direkt am PC ausfüllen und dann ausdrucken und unterschrieben mit zum Impfzentrum bringen. So wird wertvolle Zeit gespart. Vielen Dank.

Infos zur Corona-Impfung in Leichter Sprache

Es gibt eine Impfung gegen COVID-19. COVID-19 ist eine Krankheit. Man bekommt die Krankheit vom Corona-Virus.

Zum Impfen können Sie zum Arzt gehen oder in das Impf-Zentrum in Neustadt. Das Impf-Zentrum ist in der Hans-Böckler-Str. 65. Sie brauchen keinen Termin.

Vorher müssen Sie 2 Dinge tun:

1) Sie müssen sich informieren. Dafür gibt es ein Merkblatt. Es heißt Aufklärungs-Merkblatt zur Schutz-Impfung gegen COVID-19. Lesen Sie zuerst die Erklärung in Leichter Sprache. Dann füllen Sie das Merkblatt aus.

2) Sie müssen einen Fragebogen ausfüllen. Er heißt Anamnese: Schutz-Impfung gegen COVID-19. Füllen Sie den Fragebogen aus. Benutze Sie dazu die Erklärung in Leichter Sprache. Zum Impfen nehmen Sie das Merkblatt und den Fragebogen mit.

Haben Sie Fragen dazu? Dann fragen Sie bitte einen Betreuer oder unsere Mitarbeiterinnen

Keine Mitarbeiter gefunden.

IMPFNACHWEIS VERLOREN?

Wenn Sie sich in einem Impfzentrum der Region Hannover haben impfen lassen und Ihren Impfnachweis verloren haben, können Sie unter folgender Nummer bei der Impf-Hotline des Landes Niedersachsen einen Ersatznachweis bekommen:

0800 9988665

Bitte beachten Sie, dass die Impfhotline Ihnen nur dann eine Ersatzbescheinigung ausstellen kann, wenn Sie sich in einem IMPFZENTRUM der REGION HANNOVER (Laatzen, Neustadt, usw.) haben Impfen lassen.

Sollten Sie sich über einen niedergelassenen Arzt oder einen Betriebsarzt haben impfen lassen, sind die Nachweise bitte dort anzufordern.

Weitere Informationen

Impfzentrum Neustadt

Veranstaltungszentrum Leinepark
Suttorfer Str. 8
31535 Neustadt a. Rbge.

Montag Von 10:00 bis 16:00 Uhr

Dienstag Von 10:00 bis 16:00 Uhr

Mittwoch Von 10:00 bis 16:00 Uhr

Donnerstag Von 10:00 bis 16:00 Uhr

Freitag Von 10:00 bis 16:00 Uhr

Feierabend-Impfen

Dienstag, 24.05.2022, 17.30 - 21 Uhr
Impfzentrum, Suttorfer Str. 8
31535 Neustadt


Kinder-Impfung (5-11 Jahre)

Sonntag, 22.05.2022, 10 - 17 Uhr
Impfzentrum, Suttorfer Str. 8
31535 Neustadt


Impfungen mit Novavax

Montag, 23.05.2022, 10-16 Uhr
Impfzentrum, Suttorfer Str. 8
31535 Neustadt

Bitte beachten Sie, dass an diesen Tagen ausschließlich Novavax verabreicht wird.


Am 26. und 27. Mai bleibt das Impfzentrum geschlossen.

Ansprechpersonen

Sie benötigen Hilfe oder haben Fragen?

Dann melden Sie sich bei 

Keine Mitarbeiter gefunden.

weitere Downloads

FAQ zum Thema Corona-Impfung