Kunstverein Neustadt a. Rbge. e.V.

Der Kunstverein wurde 1984 gegründet und zählt heute fast 200 Mitglieder. Die aktiven Mitglieder des Vereins haben es sich zur Aufgabe gemacht, zeitgenössische bildende Kunst zu fördern und zu verbreiten.

Zu diesem Zweck werden jedes Jahr zwei bis drei Ausstellungen im Schloss Landestrost organisiert. Das Schloss besticht durch seine Architektur und seine besonderen Räumlichkeiten, die stets einen gelungenen Rahmen für die Kunstwerke bilden.

Zusätzlich dazu werden jedes Jahr diverse Exkursionen zu auswärtigen Kunstausstellungen organisiert und durchgeführt, zu denen nicht nur Vereinsmitglieder eingeladen sind. Auch Nichtmitglieder können – gegen Aufpreis – an diesen Reisen teilnehmen.

Der Verbreitung zeitgenössischer Kunst dient auch die dem Kunstverein angeschlossene Artothek. Der Bestand der Artothek umfasst rund 400 Arbeiten aus den Bereichen Malerei, Fotografie, Druckgrafik und Bildhauerei des 20. und 21. Jahrhunderts. Diese Kunstwerke können von den Mitgliedern des Kunstvereins jeweils für mehrere Wochen ausgeliehen werden.

© 2018 | Neustadt am Rübenberge