Marek Konarski, 100 x 100 cm, Ö, Acryl, Fotocollage auf Holz © Design & Kunst Konarski

Kunst am Bahnhof

34 Stadtteile bilden in 13 Ortschaften auf 357 km² die Stadt Neustadt am Rübenberge. Diese besondere Eigenschaft der Stadt soll nun dauerhaft ins öffentliche Bewusstsein gerückt werden. Kaum ein anderer Ort eignet sich für die Darstellung unserer Stadt besser als der Bahnhof, dem Eingangstor zur Stadt, tagtäglich von vielen Neustädterinnen und Neustädter sowie Gästen genutzt. Ab sofort werden deshalb Pendler, Fahrgäste und Besucher von einer Kunstausstellung der anderen Art begrüßt: In einer Reihe gemalter Bilder werden ihnen die Geschichte der Stadt und der dazugehörenden Ortschaften vorgestellt. Marek Konarski und Anna Niffka-Konarski haben die insgesamt 38 Werke in Zusammenarbeit mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus dem Neustädter Umkreis erarbeitet.

Hier finden Sie Abbildungen aller Werke und Hintergrundinformationen dazu:

© 2016 | Neustadt am Rübenberge