Ferienpass Sommerferien 2018

Der Ferienpass 2017 war ein bunter, kreativer, vielfältiger Ferienpass - ein Rückblick von vielen Veranstaltungen ist auf der Fotogalerie zu bewundern. Nun gehen die Vorbereitungen für den Ferienpass für 2018 los.

Ferienpass Sommerferien 2018

Unter diesem Link kommst du auf die Seite des Neustädter Ferienpasses 2018 und zur Fotogalerie:


Was ist der Ferienpass?

Der Ferienpass ist ein Veranstaltungskalender für Kinder und Jugendliche in den Sommerferien.
Viele verschiedene Ferienaktivitäten werden von der Stadtjugendpflege, Ehrenamtlichen oder Vereinen angeboten, z. B. Longboard fahren, voltigieren, tanzen, Trampolin springen, klettern oder Wassersport, töpfern, Mangas zeichnen, nähen oder Pizza backen, auf der Cajón trommeln, Hunde, Ponys, Fledermäuse oder Wildschwein Conrad besuchen, Theater spielen oder zuschauen, spannende Ausflüge unternehmen, nur mit anderen Mädchen verreisen, einen Abenteuerurlaub an der Böhmeschlucht erleben und ganz viel mehr.
Der Ferienpass bietet jede Menge Spaß und lässt garantiert keine Langeweile aufkommen.
Wie man beim Ferienpass mitmachen kann, wird auf der Startseite der Ferienpass-Seite erklärt (siehe Link).

Dieses Jahr war er wieder sehr erfolgreich: Über 500 Kinder und Jugendliche haben daran teilgenommen. Es gab auch
Veranstaltungen an denen Eltern und Großeltern mitmachen durften. Wir haben sehr viele positive Rückmeldungen bekommen.
Einen tollen Rückblick von vielen Veranstaltungen kann auf der Fotogalerie bewundert werden.
Die Stadtjugenpflege sagt an alle Akteure die mitgemacht, mitgestaltet und unterstützt haben: Herzliches Dankeschön!

Wir freuen uns schon auf den Ferienpass 2018! Er wird im April 2018 starten.

© 2018 | Neustadt am Rübenberge