Landschaftsplanung

Der Landschaftsplan dient der gründlichen Erfassung und Bewertung des Zustandes von Natur und Landschaft. In ihm wird ein Zielkonzept für Naturschutz und Landschaftspflege erarbeitet und es werden Maßnahmen zur Realisierung dieser Ziele aufgezeigt. Er ist zudem ein wichtiges Hilfsmittel zur Vorbereitung umweltrelevanter Planungsentscheidungen sowie von Schutzausweisungen über gemeindliche Satzungen. Die Inhalte des Landschaftsplans sind nicht rechtsverbindlich.

Der Landschaftsplan 2000 der Stadt Neustadt a. Rbge. setzt sich aus mehreren Themenkarten zusammen. Diese Themenkarten stehen Ihnen ebenso wie die Begründung zum Landschaftsplan 2000 als PDF-Dateien hier zur Verfügung.

Die Themenkarte "Beiplan Nr. 6: Ästhetische Ressource - Vielfalt, Eigenart und Schönheit" kann wegen ihrer Dateigröße hier nicht eingestellt werden. Einen Kartenauszug senden wir Ihnen gerne auf Anforderung zu.


© 2018 | Neustadt am Rübenberge