Bauarbeiten an der Bordenauer Straße

Defekte Maschine verzögert die finale Fertigstellung

Die geplante Fertigstellung der Bordenauer Straße verzögert sich weiter. Ursache ist eine ausgefallene Spezialmaschine. Nachdem das beauftrage Unternehmen ursprünglich am kommenden Montag und Dienstag, 12. und 13. Dezember, die neue Deckschicht auf die abgefräste Fahrbahn auftragen wollte, kann diese Arbeit nun doch erst später – voraussichtlich aber noch in der derselben Woche – erledigt werden.

Der genaue Termin für die Aufbringung der Deckschicht wird den Anwohnern des Baustellenbereichs im Vorfeld bekanntgegeben. Witterungsbedingt sind weitere Verzögerungen nicht ausgeschlossen.

Die Bordenauer Straße bleibt bis zum finalen Arbeitsschritt eingeschränkt befahrbar, für die Aufbringung der neuen Deckschicht wird sie voll gesperrt. Nachdem diese Arbeiten erledigt sind, wird die Straße wieder gänzlich für den Verkehr freigegeben. Es folgen aber noch kleinere Abschlusstätigkeiten, beispielweise Markierungsarbeiten.

© 2018 | Neustadt am Rübenberge

Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen. Weitere Inforationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.