Ausbesserungsarbeiten Basser Straße / Wasserstraße

Im Einmündungsbereich Basser Straße / Wasserstraße in Basse wird Donnerstag, 21. Dezember, im Randbereich erneut Schotter aufgebracht.

Dafür ist eine kurzzeitige Vollsperrung notwendig, der Verkehr wird deshalb von 10 bis 11 Uhr über Helstorf und Mandelsloh umgeleitet. Der Linienbusverkehr ist durchgehend gewährleistet, hier wird es nicht zu Unterbrechungen kommen. Ab 11 Uhr wird die Straße wieder vollständig für den Verkehr freigegeben.

 Die Bankette müssen regelmäßig ausgebessert werden, da die Belastung des Umleitungsverkehrs zu einer schnellen Abnutzung führt. Dabei wird im Randbereich Schotter (Fräsgut) aufgebracht und die Leitbaken werden gesäubert. Eine Stabilisierung der Bankette durch Asphaltierung des Bereichs ist aktuell nicht möglich, da hierfür ein aufwendiger Tiefausbau erforderlich wäre. Zudem würden trotzdem notwendig werdende Ausbesserungen mit einem erheblichen Mehraufwand verbunden sein, die dann zu größeren Verkehrsbehinderungen führen würden.

© 2018 | Neustadt am Rübenberge

Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen. Weitere Inforationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.