Straßenausbau Mecklenhorster Straße

Die Bauarbeiten an der Mecklenhorster Straße machen eine Sperrung des Anschlussbereichs Hannoversche Straße ab dem 12. Juni notwendig.

Im Rahmen der Straßenbaumaßnahme Mecklenhorster Straße werden ab dem 12. Juni 2017 die Arbeiten am Regenwasserkanal in der Hannoverschen Straße durchgeführt. Im Anschluss daran wird der Umbau der Kreuzung selbst erfolgen. Dafür ist es erforderlich, die Hannoversche Straße im Anschlussbereich an die Mecklenhorster Straße voll zu sperren.

Die Zufahrt für PKW ist dann nur noch über die B6 möglich, Rettungsfahrzeuge und die Müllabfuhr werden durch die Baustelle geleitet. Auch LKW-Lieferverkehr kann nach vorheriger Absprache mit der ausführenden Baufirma durch die Baustelle geleitet werden. Eine Zufahrt über die B6 in die Hannoversche Straße ist für Fahrzeuge über 7,5 Tonnen aufgrund der Tragfähigkeitsbegrenzung der B6-Leinebrücke nicht möglich.

© 2018 | Neustadt am Rübenberge

Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen. Weitere Inforationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.