Straßenausbau: Die Regiobus-Linie 460 fährt nicht

Bis voraussichtlich Sonntag, 23. April,  wird die Ortsdurchfahrt Negenborn voll gesperrt - viele Neustädterinnen und Neustädter müssen sich auf Umwege einrichten.

Die Regiobus-Linie 460 verkehrt während der Dauer des Straßenausbaus in beide Richtungen nur zwischen Nordhafen und Negenborn/Friedhof. Die Haltestelle Negenborn/Friedhof befindet sich an der Einmündung „Hannoversche Straße“. Der Abschnitt zwischen Stöckendrebber bzw. Esperke und Negenborn/Kapelle wird während des gesamten Zeitraums in beide Richtungen nicht bedient. Regiobus-Fahrgäste von und nach Hannover werden gebeten die Regiobus-Linien 850 und 870 über Neustadt zu nutzen.

Die Schulfahrt der Regiobus-Linie 460 um 7.30 Uhr ab Stöckendrebber bis Mandelsloh wird in der Zeit von Montag, 27. März, bis Freitag, 7. April, mittels eines Einsatzwagens durchgeführt.

Detaillierte Informationen zu der Baumaßnahme finden Sie in der angehängten Presseinformation der Niedersächsischen landesbehörde für Straßenbau und Verkehr.

© 2018 | Neustadt am Rübenberge

Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen. Weitere Inforationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.