Zwei Baustellen in der zweiten Herbstferien-Woche

An der Wunstorfer Straße und an der Bunsenstraße wird in der nächsten Woche gebaut.

Wunstorfer Straße:

Die Wunstorfer Straße muss auf Höhe zur Einmündung in den Keplerweg in der zweiten Herbstferien-Woche für voraussichtlich bis zu fünf Tage halbseitig gesperrt werden. Auf einem Grundstück gegenüber des Autohändlers wird ein neues Wohnhaus gebaut, dieses muss nun an das Kanalsystem angeschlossen werden.

Die Arbeiten finden zwischen Montag und Freitag, 9. bis 13. Oktober, statt. Während der Baumaßnahme wird die Wunstorfer Straße abwechselnd halbseitig gesperrt und der Verkehr durch eine Ampel an der Baustelle vorbeigeführt. Aufgrund des hohen Schülerverkehrs auf dieser Strecke ist die Maßnahme von der Stadtverwaltung in die Herbstferien gelegt worden.

Bunsenstraße:

Am gestrigen Mittwoch sind die Bauarbeiter an der Bunsenstraße angerückt: Auf Höhe zur Einmündung in die Lindenstraße lässt die Stadt Neustadt derzeit restliche Sanierungsmaßnahmen an Gehweg, Gosse und Fahrbahn-Oberfläche durchführen, die während der Bauarbeiten in den Sommerferien nicht vor Wiederbeginn des Schuljahres fertiggestellt werden konnten.

Zur Aufbringung einer neuen Asphaltdeckschicht muss die Einmündung Bunsenstraße/Lindenstraße voraussichtlich am kommenden Montag, 9. Oktober, für fünf bis sechs Stunden voll gesperrt werden. Die Arbeiten sollen gegen 7 Uhr beginnen. Witterungsbedingt kann es aber zu zeitlichen Verschiebungen kommen, da der neue Asphalt bei starkem Regen nicht aufgebracht werden kann.


© 2018 | Neustadt am Rübenberge