Ampel wird wieder ausgeschaltet

Die an der B6-Abfahrt Bordenau stehende Baustellenampel wird voraussichtlich am morgigen Freitag wieder außer Betrieb genommen.

Die an der B6-Abfahrt Bordenau aufgestellte Baustellenampel wird voraussichtlich am morgigen Freitag, 20. Juli, wieder ausgeschaltet.  Abgebaut wird sie aber noch nicht. Da aktuell noch nicht abzusehen ist, ob die Lichtsignalanlage im Zuge der Verstärkungsarbeiten an der B6-Leinebrücke nochmals benötigt wird, bleibt sie bis auf weiteres stehen.

Hintergrund: In den zurückliegenden zwei Wochen war die Lichtsignalanlage in Betrieb genommen worden, weil an den Wochenenden die Bundesstraße aufgrund wichtiger Betonierarbeiten an der Leinebrücke voll gesperrt und somit der gesamte aus Hannover kommende B6-Verkehr an der Abfahrt Bordenau von der Bundesstraße geleitet worden war.

© 2018 | Neustadt am Rübenberge

Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen. Weitere Inforationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.