Spundwand abgängig – Weg an der Kleinen Leine gesperrt

Da die Verkehrssicherungspflicht nicht gewährleistet werden kann, bleibt der Weg voraussichtlich mehrere Monate gesperrt.

Der parallel zur Kleinen Leine in Neustadt verlaufende Fußweg ist aus Sicherheitsgründen auf Höhe der Eckstein-Mühle bis auf weiteres voll gesperrt. Bei einem von der Stadt in Auftrag gegebenen Taucheinsatz am Mittwoch wurde festgestellt, dass die in diesem Bereich eingebauten Spundwände abgängig sind und der Weg somit unterspült werden und absacken könnte.

Die Stadtverwaltung lässt nun prüfen, inwieweit neue Spundwände installiert werden können. Da die Verkehrssicherungspflicht bis zum Neueinbau nicht gewährleistet werden kann, bleibt der Weg bis dahin gesperrt. Dieser Zustand wird voraussichtlich mehrere Monate andauern. 

© 2018 | Neustadt am Rübenberge