Bahnübergang Moordorfer Straße wird gesperrt

Aufgrund von Gleisbauarbeiten ist der Übergang am kommenden Wochenende für einige Stunden nicht passierbar.

Gleisbauarbeiten führen am kommenden Wochenende zu Einschränkungen im Verkehrsfluss zwischen Neustadt und Poggenhagen. Das Infrastrukturunternehmen der Deutschen Bahn, die DB Netze, lässt Reparaturen am Gleiskörper des Bahnübergangs Moordorfer Straße (beim Frosch) ausführen.

Die Arbeiten sollen am Samstag, 13. April, gegen 18 Uhr beginnen und am Sonntagmorgen, 14. April, gegen 9 Uhr beendet sein. Während dieses Zeitraums ist der Bahnübergang der Bundesstraße 442 voll gesperrt. Der motorisierte Verkehr wird über den Übergang am Poggenhagener Bahnhof umgeleitet. Fußgänger und Radfahrer können alternativ die Unterführung Am Schiffgraben nutzen.

© 2018 | Neustadt am Rübenberge