(c) Wirtschäftsförderung Neustadt a. Rbge.

Wer bastelt für's Stattfest?

Erstes Bastel-Treffen am Montag, 4. März um 18 Uhr im Gemeindehaus der Liebfrauenkirche geplant / Interessierte sind herzlich willkommen

Am Samstag, den 18. Mai 2019 ab 14 Uhr feiert Neustadt am Rübenberge zum zweiten Mal das „Stattfest“ der Wirtschaftsförderung in der Neustädter Fußgängerzone.

Unter dem Motto „Reise durch die Zeit“ gestalten sich in diesem Jahr die Themenlandschaften mit jeder Menge Bands, Künstlern und weiteren Attraktionen.

Um die Themenlandschaften auch dekorativ zu inszenieren, soll an die Basteltreffen der NDR-Stadtwette im vergangenen Sommer angeknüpft werden. „Wir freuen uns auf viele, engagierte Bürger, die uns beim Basteln der Dekoration für die Themenlandschaften unterstützen“, sagt Citymanagerin Jana Schadwinkel.

Am Montag, den 4. März 2019 um 18 Uhr findet im Gemeindehaus der Liebfrauenkirche das erste Basteltreffen dazu statt.Gemeinsam soll zunächst überlegt werden, wie die Themenlandschaften die Mottos gut widerspiegeln können und was an Dekoration dazu benötigt und erstellt werden soll.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, sich zu beteiligen. Weitere Informationen dazu gibt es unter Tel.: 05032 9634 285.

© 2018 | Neustadt am Rübenberge