Veränderte Verkehrsführung auf der B6-Leinebrücke

Im Zuge der Verstärkung der B6-Leinebrücke wird am Montag, 24. Juni 2019, die Verkehrsführung im direkten Brückenbereich umgestellt. Dies teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Nienburg mit.

Aufgrund von Markierungs- und anderen Restarbeiten auf der Richtungsfahrbahn Nienburg wird die Verkehrsführung der Bundesstraße 6 auf der Leinebrücke für ungefähr 1-2 Wochen geändert. Der laufende Verkehr, der aktuell auf der Fahrbahn in Richtung Nienburg als Begegnungsverkehr geführt wird, wird für diesen Zeitraum auf die Fahrbahn in Richtung Hannover umgeschwenkt. Die Richtungsverkehre Hannover und Nienburg werden durch durchgezogene Doppellinienmarkierungen getrennt.

Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr bittet alle Verkehrsteilnehmer um erhöhte Aufmerksamkeit.

© 2018 | Neustadt am Rübenberge

Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen. Weitere Inforationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.