Pflasterabsackung an der Hagener Straße wird behoben

Die Arbeiten im Kurvenbereich sollen am kommenden Montag beginnen. Eine Ampel regelt den Verkehr.

In Hagen müssen sich Autofahrer Anfang der kommenden Woche auf etwas längere Fahrzeiten einstellen. An der Hagener Straße (Kreisstraße 301) wird eine Pflasterabsackung behoben. Da die Bauarbeiten im unübersichtlichen Kurvenbereich zwischen der Apotheke und der Sparkasse stattfinden, regelt eine Ampel den Verkehr. Die Arbeiten sollen am kommenden Montag, 25. März, beginnen und werden voraussichtlich zwei Tage dauern.

© 2018 | Neustadt am Rübenberge

Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen. Weitere Inforationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.