Einweihungsfest "Alte Schule Borstel" am 25. Mai 2019

Zur offiziellen Einweihung der sanierten und umgebauten "Alten Schule" laden Stadt, KiTa, Dorfgemeinschaft und Feuerwehr am kommenden Samstag herzlich ein!

Die Stadt Neustadt am Rübenberge hat die denkmalgeschützte Alte Schule in Borstel, die 1852 erbaut wurde, in anderthalbjähriger Bauzeit umfangreich sanieren und umbauen lassen. Dabei wurde besonderen Wert auf die Erhaltung und Aufwertung der vorhandenen baukulturellen Substanz in der Ortsmitte gelegt. Das Erdgeschoss beherbergt nun seit der Fertigstellung im Oktober 2018 wieder in neugestalteten, erweiterten Räumlichkeiten auf ca. 300 qm die Kinder der KiTa Kraut & Rüben in zwei altersübergreifenden Gruppen. Auch die Außenanlage der KiTa ist umfangreich neugestaltet worden. Im Dachgeschoss sind Räumlichkeiten für die Dorfgemeinschaft auf einer Fläche von 130 qm entstanden. Die Bausumme beträgt insgesamt rund 1,4 Mio. Euro.

Zur offiziellen Einweihung des Gebäudes lädt die Stadt Neustadt a. Rbge. gemeinsam mit der KiTa Kraut & Rüben, dem Ortsrat sowie der Dorfgemeinschaft und der Ortsfeuerwehr Borstel alle Bürgerinnen und Bürger am

Samstag, 25. Mai 2019,
11-14 Uhr,
An der Schule 2, 31535 Neustadt a. Rbge. (Borstel)

zu einem Fest mit Grillwagen, Getränken, Kuchenbuffet, Hüfburg, Kinderschminken, Musik u.v.m ein.

© 2018 | Neustadt am Rübenberge