Verkehrseinschränkungen an der Hagener Straße

Am kommenden Dienstag wird ein neuer Abwasserkessel in das Pumpwerk an der Kreisstraße 342 zwischen Hagen und Mariensee eingesetzt.

Das wird Maßarbeit: Am kommenden Dienstag, 4. Juni, 2019, lässt der Abwasserbehandlungsbetrieb Neustadt (ABN) einen neuen Abwasserkessel in das Pumpwerk an der Hagener Straße (Kreisstraße 342) einbauen. Um das rund 2000 Kilogramm schwere Altgerät aus dem Gebäude zu hieven und das neue passgenau in Stellung zu bringen, muss auf der Straße ein Autokran aufgestellt werden. Dies führt auf der Verbindungsstraße zwischen Hagen und Mariensee zu Verkehrseinschränkungen und
-behinderungen.

Die Arbeiten sollen um 12 Uhr beginnen und voraussichtlich nach drei Stunden abgeschlossen sein. Während dieser Zeit können breitere Fahrzeuge (Busse, LKW und Traktoren) die Engstelle nicht passieren. Die Kreisstraße 342 wird folglich zwischen Mariensee und der in der Ortschaft Hagen gelegenen Kreuzung Hagener Straße/Alte Feldmühle für Fahrzeuge über zwei Meter Breite gesperrt. Autos werden einspurig um das Baufeld herumgeführt.

© 2018 | Neustadt am Rübenberge

Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen. Weitere Inforationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.