Am 25.11.19 eröffnet der Neustädter Weihnachtsmarkt

Die Temperaturen sinken, Weihnachten rückt näher, die Weihnachtsbeleuchtung hängt in der Innenstadt und bereits am 25. November 2019 eröffnet Ortsbürgermeister Johannes Laub den von der Gemeinschaft für Wirtschaftsförderung (GfW) ausgerichteten Weihnachtsmarkt auf dem Sparkassenvorplatz. Auch dieses Jahr unterstützt das Bläsercorps der Jägerschaft Neustadt die GfW bei der Eröffnungsveranstaltung.

Der beschauliche Weihnachtsmarkt unter der stimmungsvollen Weihnachtsbeleuchtung soll auch
dieses Jahr wieder eine Begegnungsstätte für alle Neustädter und für Interessierte aus umliegenden
Gemeinden sein, wie sich dies in der Vergangenheit bewährt hat. Auf dem Weihnachtsmarkt werden
wieder einige Buden mit weihnachtlichen Waren, heißen Getränken, Leckereien, usw. anzutreffen
sein, welche gemeinsam mit dem Kinderkarussell und mehreren Veranstaltungen auf der Bühne zu
einem gemütlichen Zusammensein einladen.
Dieses Jahr werden sich wieder Musik- und Tanzgruppen, Bands und örtliche Vereine präsentieren.

Nach dem Erfolg im letzten Jahr werden die Samstage wieder unter ein bestimmtes Motto gestellt,
so findet beispielsweise am 07.12. das Tanzevent, am 14.12. der Stadtwerke-Familientag, am 21.12.
das Winterzauberwochenende und am 28.12. der Weihnachtsmarkt-AusKLANG mit den
Wanderpfeifen statt. An einigen Donnerstagen wird für besondere Unterhaltung gesorgt. Dies
beginnt am 28. November mit dem Duo two65.

Auch dieses Jahr werden wieder die Kindergartengruppen aus Neustadt zu einem
Weihnachtsbaumschmückwettbewerb eingeladen, bei welchem der schönste Weihnachtsbaum
prämiert wird, und die Neustädter Vereine haben die Möglichkeit, in einer von der GfW zur Verfügung
gestellten Weihnachtsbude ihre Arbeit und Tätigkeit vorzustellen.

Weitere Informationen sind in Kürze auf der Facebookseite der GfW zu finden.

Der Weihnachtsmarkt öffnet werktags von 11.00 Uhr bis 20.00 Uhr und an Sonntagen
jeweils von 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr. Eine Ausnahme bilden der Heiligabend, hier ist der
Weihnachtsmarkt von 11.00 Uhr bis 14.00 Uhr geöffnet und der 1. und 2. Weihnachtstag, an welchen
der Weihnachtsmarkt geschlossen bleibt.

Die GfW, die nach der Übernahme von der Stadt den Weihnachtsmarkt nunmehr zum 20. Mal in
Folge ausrichtet, hofft erneut, viele Besucher auf dem Weihnachtsmarkt begrüßen zu können.

© 2018 | Neustadt am Rübenberge