Weihnachtsbasteln im Jugendhaus

Pünktlich zur Weihnachtszeit bietet die Stadtjugendpflege wieder kreative Bastelangebote und Workshops im Jugendhaus in Neustadt an. In der Zeit vom 22. November bis zum 20. Dezember 2019 haben Kinder und Jugendliche jeden Freitag die Möglichkeit, tolle Geschenke und weihnachtliche Dekorationen für die ganze Familie zu basteln.

Die erste Aktion startet am 22. November in der Zeit von 15 bis 17 Uhr. Hier können einfache Futterkästen für Vögel aus Holz hergestellt und bemalt werden. Teilnehmen können Kinder ab 8 Jahren.

Am 29. November entstehen bei der „Geduldprobe“ bunte Kerzen. Diese Aktion richtet sich an Kinder ab 8 Jahren und findet von 15 bis 18 Uhr statt.

„Knusper, knusper, Knäuschen, wer knabbert an meinem Häuschen?“ heißt es am 06. Dezember zwischen 15 und 17 Uhr. Kleine Architekten ab 6 Jahren können hier ihre individuellen Hexenhäuschen zaubern und ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Naschen ist ausdrücklich erwünscht!

Am 13. Dezember von 15 bis 17 Uhr gibt es eine bunte Mischung an verschiedenen Bastelangeboten für Kinder ab 6 Jahren. Neben Wichteln aus kleinen Holzstämmchen können auch verschiedene Tiere aus Nüssen, Tannenzapfen und anderen Materialien hergestellt werden.

Der letzte Bastelworkshop am 20. Dezember richtet sich an Kinder ab 8 Jahren und findet ebenfalls von 15 bis 17 Uhr statt. Hier können selbst gebastelte Kalender für das Jahr 2020 gestaltet, bemalt und beklebt werden. Die Teilnehmenden können gerne eigene Fotos mitbringen, um ihren Kalender individuell zu verzieren.

Für die Bastelangebote ist eine Anmeldung bei der Stadtjugendpflege unter der Telefonnummer 05032-84512 oder über E-Mail an erforderlich.

Die Aktionen finden im Jugendhaus, Großer Weg 3, in Neustadt statt. Der Kostenbeitrag beträgt 5 Euro pro Angebot.

Weitere Informationen gibt es auf www.jugendpflege-neustadt.de.


© 2018 | Neustadt am Rübenberge