"GartenGeheimnisse" am 15. September in Neustadt

10 Jahre Garten-Region Hannover: Zum Jubiläum präsentieren Stadt und Region ein "geheimnisvolles" Programm am Erichsberg

Den Sommer genießen, Erholung im Grünen und inspirierender Kulturgenuss obendrein – dazu trägt die Gartenregion seit zehn Jahren bei. Aus Anlass des runden Geburtstages steht das Jubiläumsprogramm 2019 denn auch unter dem Motto "10 Jahre – 10 Feste". Bis Anfang Oktober noch sorgen stimmungsvolle Park- und Gartenfeste für Freude, Genuss, Spannung, Action, Wissen und Bewegung.

Das achte Fest am Sonntag, 15. September 2019, steht ganz im Zeichen geheimnisvoller Plätze im Grünen. „GartenGeheimnisse“ präsentiert acht Gartenorte in der Gartenregion, die Überraschungen ganz unterschiedlichster Art bereithalten: In Form mystischer Lesungen, spannender Führungen und neuer Sichtweisen geben die Orte den Besucherinnen und Besuchern ihre Geheimnisse preis.

Auch Neustadt am Rübenberge lädt am 15. September 2019 dazu ein, auf geheimnisvolle Entdeckungsreise zu gehen: Ein Geheimgang im Erichsberg, in dessen Innerem 16mm Kurzfilme laufen, eine Lesung mit dem „Krimiförster“ Christian Oehlschläger und Ulrich Hilgefort und das Solotheater „Das eingemauerte Kind Schloss Landestrost“ von und mit Christiane Hess erwarten die Besucherinnen und Besucher. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Eintritt ist frei.

Ort: Am Kleinen Walle, 31535 Neustadt a. Rbge.
Datum und Uhrzeit: Sonntag, 15. September 2019, 11-17 Uhr
Veranstalter: Region Hannover in Kooperation mit der Stadt Neustadt a. Rbge.

© 2018 | Neustadt am Rübenberge