Waldbrand an der A7 sorgt für Verkehrsprobleme

Durch die gleichzeitige B6-Sperrung bei Neustadt sind auch die Ausweichrouten in der Neustädter Innenstadt verkehrlich massiv überlastet.

Ein Waldbrand an der Autobahn 7 sorgt seit heute Morgen (Donnerstag, 13. August) für gravierende Verkehrsprobleme in Neustadt: Weil die A7 in Fahrtrichtung Hannover zwischen Westenholz und Schwarmstedt gesperrt ist, sucht sich der Autobahnverkehr andere Wege, um beispielsweise zur A2 oder nach Hannover zu kommen. Dies hat zur Folge, dass heute auch die Bundesstraße 6 deutlich stärker als üblich befahren wird.

Aufgrund dieser Entwicklung und der zeitglichen B6-Vollsperrung bei Neustadt hinter der Abfahrt Otternhagen sind derzeit auch sämtliche Ausweichrouten in und um Neustadt wie beispielsweise die Nienburger Straße (B 442) oder die Leinstraße verkehrlich massiv überlastet.

Wann sich die verkehrliche Situation an der A7 und somit auch in Neustadt wieder entspannt, ist aktuell nicht abzusehen.

© 2018 | Neustadt am Rübenberge

Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen. Weitere Inforationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.