Zulassungsstelle ist nur vormittags geöffnet

Aufgrund eines personellen Engpasses sind die Mitarbeiterinnen bis auf Weiteres nur eingeschränkt erreichbar. Am Donnerstag, 6. Februar, ist das Dienstgebäude geschlossen.

Die KFZ-Zulassungsstelle öffnet auch in den kommenden Wochen nur vormittags. Weil aufgrund eines längerfristigen krankheitsbedingten Ausfalls aktuell nur eine Vollzeit- und eine Teilzeitkraft zur Verfügung stehen, bleiben die seit dem 13. Januar eingeschränkten Öffnungszeiten bis auf Weiteres bestehen. Die beiden Mitarbeiterinnen im Dienstgebäude am Schützenplatz sind wie folgt erreichbar:

Montag:8.00 Uhr – 13.30 Uhr
Dienstag:8.00 Uhr – 13.30 Uhr
Mittwoch:  
8.00 Uhr – 12.00 Uhr
Donnerstag:
8.00 Uhr – 13.30 Uhr
Freitag: 
8.00 Uhr – 12.00 Uhr

Die Möglichkeit, statt eines Vormittags einen Nachmittag zu öffnen, besteht nicht. Alleinarbeit ist im publikumsintensiven Bereich der Stadt Neustadt aufgrund von arbeitsschutzrechtlichen Vorschriften nicht zulässig. Am Nachmittag arbeitet die Vollzeitkraft Großaufträge von Autohäusern und Firmen ab, für die im normalen Betriebsablauf keine Zeit bleibt.

Wegen der erwähnten Umstände ist mit langen Wartezeiten zu rechnen. Bei sehr großem Kundenaufkommen kann es geschehen, dass die Zulassungsstelle schon deutlich vor der eigentlichen Schließzeit keine weiteren Kunden mehr für den jeweiligen Tag annehmen kann. Achtung: Am kommenden Donnerstag, 6. Februar, bleibt die Zulassungsstelle am Schützenplatz komplett geschlossen.

Wann die Zulassungsstelle in Neustadt wieder ihren Normalbetrieb aufnehmen kann, ist derzeit nicht abzusehen. Eine neue Mitarbeiterin befindet sich aktuell in der Einarbeitungsphase, eine weitere soll demnächst zum Team stoßen. Die beiden neuen Mitarbeiterinnen werden im laufenden Betrieb angelernt. Die Einarbeitungsphase dauert aufgrund der hohen Komplexität des europäischen KFZ-Zulassungswesens erfahrungsgemäß mehrere Wochen.

Alternativ können Zulassungen auch im Bürgerbüro der Region Hannover durchgeführt werden. Das Büro befindet sich im Haus der Region, Hildesheimer Straße 20 in Hannover. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind ist per Telefon 0511 / 616-11000 zu erreichen.

Die Stadt Neustadt bedauert die für alle Beteiligten äußerst unbefriedigende Situation, kann diese aber kurzfristig nicht aus eigener Kraft ändern. Intern stehen keine anderen geeigneten Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter zur Verfügung, die sich in KFZ-Zulassungsangelegenheiten auskennen.

Andere regionsangehörige Kommunen können der Stadt Neustadt aktuell ebenfalls kein Personal zur Verfügung stellen.

© 2018 | Neustadt am Rübenberge