Keine Sprechzeiten im Sachgebiet Wohnen und Elterngeld

Das Sachgebiet Wohnen und Elterngeld (503) bietet vom 13. bis einschließlich 24.01.2020 keine regulären Sprechzeiten an.

Das Sachgebiet Wohnen und Elterngeld (503) bietet vom 13. bis einschließlich 24.01.2020 keine regulären Sprechzeiten an. In Notfällen ist eine Terminvereinbarung unter 05032 84-295 möglich.

Aufgrund der Erhöhung der Wohngeldleistungen müssen alle über den Jahreswechsel laufenden Bewilligungen neu beschieden werden. Die betroffenen Wohngeldbezieher erhalten also noch im Januar schriftliche Änderungsbescheide.

Für Neuanträge können Formulare bei der Anmeldung des Fachdienstes Soziales abgeholt werden. Sie stehen auch im Formularcenter der städtischen Internetseite zum Download bereit.

© 2018 | Neustadt am Rübenberge
[PLEASE FIX!] Please choose your cookie preferences: