Symbolbild

STADTRADELN: Foto-Wettbewerb in Neustadt

Es ist Halbzeit bei der Aktion STADTRADELN. Die Stadtverwaltung hat sich für den Endspurt einen kleinen Foto-Wettbewerb einfallen lassen.

Foto-Challenge: Wir suchen das schönste Foto mit Ihrem Fahrrad an Ihrem Lieblingsplatz im Neustädter-Land

Die Aktion STADTRADELN geht in die letzte Woche. Jetzt ist noch mal für alle Neustädterinnen und Neustädter die Gelegenheit sich auf www.stadtradeln.de zu registrieren und ordentlich Kilometer zu sammeln.

Als kleine Motivation veranstaltet die Stadtverwaltung einen Foto-Wettbewerb unter dem Motto: „Mit dem Rad zum Lieblingsplatz“.

Mitmachen, so geht’s:

1)      Registrieren Sie sich auf www.stadtradeln.de und sammeln Sie für die Stadt Neustadt a. Rbge. Kilometer

2)      Fahren Sie mit dem Rad zu Ihrem persönlichen Lieblingsplatz im Neustädter Land – Kilometer sammeln nicht vergessen ;-)

3)      Machen Sie ein Foto von Ihrem Rad an Ihrem Lieblingsplatz

4)      Schicken Sie bis Montag, 29. Juni 2020, das Foto an

Die besten 10 Einsendungen gewinnen eine Lenkerfahrradtasche und werden auf der Internetseite der Stadt Neustadt präsentiert.

Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Mit der Einsendung des Fotos erklären Sie sich mit der Veröffentlichung auf der Internetseite www.neustadt-a-rbge.de einverstanden.


STADTRADELN - Halbzeitbilanz der Region Hannover

schon ist es soweit, Halbzeit beim STADTRADELN und mit was für einer Bilanz: knapp 10.000 Radelnde in 1.177 Teams haben bereits die Millionenmarke geknackt und 1.038.542 geradelte Kilometer zurückgelegt!

Und viele haben noch gar keine Kilometer eingetragen, bitte nicht vergessen! Bis eine Woche nach Ende des STADTRADELNs ist noch Zeit dazu. Dabei aber an alle die Bitte um ehrliche Teilnahme. Stadtradeln basiert auf Spaß am Fahrradfahren und auf Vertrauensbasis - ohne Kontrolle der tatsächlich gefahrenen Kilometer. Bei ganz hohen und extrem unwahrscheinlichen Kilometerangaben (sowohl im Tages-, Wochen- und Gesamtverlauf) durch Einzelne fühlen sich die ehrlichen Teilnehmenden zu Recht vor den Kopf gestoßen. Solche Einträge werden von uns daher kontrolliert und gegebenenfalls korrigiert.

Ein großen Beitrag zur Kilometerzahl haben die Hannoveranerinnen und Hannoveraner geleistet: Die Landeshauptstadt liegt somit bei den absolut geradelten Kilometern weit vorn, gefolgt von Garbsen und einem Neuling auf den vorderen Rängen: Springe. Bei den Kilometern in Relation zu EW hat die Gemeinde Wennigsen ihre Spitzenposition gehalten, gefolgt von Burgwedel (ebenfalls neu auf den vorderen Plätzen) und Hemmingen!

Bei den Teams mit den meisten Kilometern/absolut liegt der Campus W. mit mehreren Schulen aus der Wedemark ganz vorn, gefolgt von der Leibniz Universität Hannover und dem Team DIAKOVERE.

Die meisten Kilometer/Person radelten bisher die drei Mitglieder von TKC aus Burgdorf, gefolgt von BIGLEGEMMA aus Hannover (dort fehlt allerdings noch mindestens ein zweites Teammitglied zur endgültigen Wertung!) und den Sowadis aus Ronnenberg!

Ansonsten gibt es auch diese Woche unter https://umsteigenaufsteigen.de/ wieder tolle Angebote. Unsere Tour der Woche ist diesmal die Foto-Entdecker-Ralley durch Hannovers Westen: Einfach Fotos von den genannten Punkten einsenden und gewinnen. Auch diese Tour findet ihr in der Bike Citizens App (falls sie nicht gleich zu sehen sein sollte, einfach mal aktualisieren). Für die Kleinsten bieten wir einen STADTRADELN Kreidemal Wettbewerb an, ebenfalls mit tollen Preisen. Und alle die sich aktiv einbringen wollen, sollten unter den Punkt Verkehrswende schauen, dort bietet der ADFC spannende (live) Interviews und Workshops an.

Viel Spaß weiterhin wünscht das STADTRADELN Team der Region Hannover



© 2018 | Neustadt am Rübenberge
[PLEASE FIX!] Please choose your cookie preferences: