ASPHALTIERUNG: DER WÖLPER RING WIRD FERTIGGSTELLT

Ab Montag wird der der „Wölper Ring“ zwischen den Einmündungen in die „Märchenstraße“ und die „Erika-Najork-Straße“ für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt.

Die Straßenherstellungsarbeiten im neuen Kernstadt-Wohnquartier Auengärten nähern sich dem Abschluss: Ab kommenden Montag, 30. November, rollt der Asphaltfertiger an, um den neu gebauten Abschnitt der Straße „Wölper Ring“ fertigzustellen.

Wenn das Wetter mitspielt, sollen die Asphaltierungsarbeiten um 7 Uhr beginnen und voraussichtlich am Mittwochabend, 2. Dezember, abgeschlossen sein. Während dieser Zeit wird der „Wölper Ring“ zwischen den Einmündungen in die „Märchenstraße“ und die „Erika-Najork-Straße“ für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Die aus Norden kommende Straße „Im Auenland“ wird zu einer Sackgasse.

Sämtliche im Baubereich gelegenen Grundstücke und Straßen sind dann nur noch zu Fuß erreichbar. Auf das Auto angewiesene Anwohner sollten ihre Fahrzeuge andernorts abstellen.

Im Anschluss an die Asphaltierung finden noch Restarbeiten statt. In diesem Zuge kann es noch zu Teilsperungen im genannten Bereich kommen.

© 2018 | Neustadt am Rübenberge

Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen. Weitere Inforationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.