DIE BÜRENER STRAßE ERHÄLT EINE NEUE DECKE

Die Ortsdurchfahrt wird in der kommenden Woche für voraussichtlich zwei Tage gesperrt. 

Die Bürener Straße (Kreisstraße 307) erhält in der kommenden Woche eine neue Deckschicht. Für das Abfresen der bisherigen und den Einbau einer neuen Asphaltdecke muss die Ortsdurchfahrt voraussichtlich für zwei Tage voll gesperrt werden. Die Arbeiten sollen am Donnerstag, 1. Oktober, beginnen und am Freitag, 2. Oktober, abgeschlossen sein.

Der motorisierte Verkehr zwischen Wulfelade und Bevensen wird über Mandelsloh und Laderholz umgeleitet. Linienbusse können das Baufeld passieren. Für Anwohner bleibt die Zufahrt zu den Grundstücken eingeschränkt möglich.

Im November finden noch abschließende Regulierungsarbeiten statt. Für diese Arbeiten ist keine Vollsperrung vorgesehen, es kann aber zu Behinderungen im Verkehrsfluss kommen.

© 2018 | Neustadt am Rübenberge

Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen. Weitere Inforationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.