Die Straße "Im Auenland" bekommt eine Asphaltdecke

Die Straßen im Neubaugebiet sind am kommenden Donnerstag und Freitag allesamt nicht mit Fahrzeugen erreichbar.

Nachdem die Straße „Im Auenland“ im Juli mit einer Tragschicht versehen wurde, wird die für das neue Kernstadt-Wohnquartier Auengärten zentrale Verbindung nun fertiggestellt. Ende dieser Woche rückt der Asphaltfertiger an, um die Deckschicht einzubauen.

Die Asphaltierungsarbeiten sollen am kommenden Donnerstagmorgen, 24 September, beginnen und voraussichtlich am Freitag, 25. September, abgeschlossen sein. Während dieser Zeit wird die zentrale Verbindung zwischen dem „Wölper Ring“ und der Straße „Im Wiebusche“ für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Auch zu den Straßen „Froschkönigweg“, „Feenring“ und „Drachenfeld“ ist dann keine Zufahrt mehr möglich.

Sämtliche an den genannten Straßen gelegenen Grundstücke sind dann nur noch über die Fußwege sowie die angrenzenden Grünwegeverbindungen erreichbar. Auf das Auto angewiesene Anwohner sollten ihre Fahrzeuge andernorts abstellen.

© 2018 | Neustadt am Rübenberge
[PLEASE FIX!] Please choose your cookie preferences: