Die Straße Vor der Mühle in Mardorf wird erneuert

Vollsperrung: Der Verkehr zum Golfpark Steinhuder Meer wird über angrenzende Straßen umgeleitet.

In Mardorf lässt die Stadt Neustadt die Straße „Vor der Mühle“ erneuern. Die Arbeiten sollen am kommenden Dienstag, 06. April, beginnen und dauern voraussichtlich zwei Monate. Die Verbindungsstraße zum Neubaugebiet und zum Golfpark Steinhuder Meer wird während dieser Zeit für den Durchgangsverkehr voll gesperrt. Der Anliegerverkehr wird über angrenzende Straßen umgeleitet.

Nachdem der Ausbau der Straße „Am Golfpark“ in Mardorf inzwischen abgeschlossen ist, folgt nun die Sanierung des innerörtlichen Zubringers: Die Straße wird auf rund 200 Metern zwischen den Einmündungen „Hästerkamp“ und „Mergelgrund“ neu hergestellt und zur Beruhigung des Verkehrs sind Einengungen vorgesehen. Außerdem wird die Straßenbeleuchtung erneuert.

Die Zufahrt zum Golfpark ist sichergestellt: Die städtische Verbindung „Mergelgrund“ wurde provisorisch für den Anliegerverkehr befestigt. Auch die Anwohner können während der Baumaßnahme grundsätzlich zu ihren Häusern gelangen. Es kann aber immer möglich sein, dass einzelne Grundstücke aufgrund des Baufortschritts kurzzeitig nicht erreichbar sind. Die ausführende Baufirma informiert dann frühzeitig.

© 2018 | Neustadt am Rübenberge

Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen. Weitere Inforationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.