Europawahl

Aktuell

2019
26.05.2019
Europawahl
alle 5 Jahre

Alle Informationen über die Europawahl erhalten Sie auf der Internetseite des Bundeswahlleiters unter
https://www.bundeswahlleiter.de/bundeswahlleiter.html

Hinweis für Unionsbürger:
Wahlberechtigte Unionsbürger aus anderen Mitgliedstaaten, die in Neustadt a. Rbge. wohnen, werden für die Wahl des Bürgermeisters oder der Bürgermeisterin nach dem niedersächsischen Kommunalwahlrecht von Amts wegen in das Wählerverzeichnis eingetragen.

Für die Europawahl erfolgt der Eintrag in das Wählerverzeichnis jedoch nicht automatisch. Es können nur die Unionsbürger ihre Stimme für die Europawahl in Neustadt a. Rbge. abgeben, die im Wählerverzeichnis der Europawahl eingetragen sind. Dazu müssen Sie rechtzeitig beantragen, in das Wählerverzeichnis für die Europawahl aufgenommen zu werden.

Der Antrag muss bis spätestens zum 5. Mai 2019 bei der Stadt Neustadt a. Rbge. schriftlich und im Original vorliegen.


Information zur Briefwahl:

Die Briefwahlstelle
Nienburger Str. 31
31535 Neustadt a. Rbge.

ist seit dem 6. Mai 2019 zu folgenden Zeiten für Sie geöffnet:

Montag und Dienstag
8 - 12 und 13 - 16 Uhr
Mittwoch und Freitag
8 - 12 Uhr
Donnerstag
8 - 12 und 13 - 18 Uhr

Briefwahlunterlagen können außerdem HIER online oder postalisch auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung, die bis zum
5. Mai 2019 zugegangen sein soll, beantragt werden.

Am Freitag, 24. Mai 2019, ist die Briefwahlstelle bis 18 Uhr geöffnet. Briefwahlunterlagen für die Wahl der Bürgermeisterin oder des Bürgermeisters dürfen jedoch nur bis 13 Uhr ausgegeben werden. Briefwahlunterlagen für die Europawahl können bis 18 Uhr ausgegeben werden.

Vorausgegangene Wahl

© 2018 | Neustadt am Rübenberge