Rädermechanik © Fotolia/olly

Wirtschaftsförderung

Die Wirtschaftsförderung ist Lotse für die Anliegen der Unternehmen und bildet die Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Verwaltung. Sie unterstützt Betriebe bei Fragen und Problemen.

Das Thema "Wirtschaftsförderung" wird in Neustadt groß geschrieben:

  • Die Wirtschaftsförderung Neustadt a. Rbge. GmbH untersützt gemeinsam mit einer Schnittstelle in der Stadtverwaltung die Unternehmen bei allen Fragen und Problemen.
  • Mit den Wirtschaftsvereinigungen NKI e.V., GfW e.V. und Stadtmarketing e.V. sind drei schlagkräftige und engagierte Unternehmensverbände in der Stadt unterwegs.
  • Die stadteigenen Wirtschaftsbetriebe mit ihren Tochterunternehmen und Beteiligungen Stadtwerke, Stadtnetze und GEG agieren als starker Partner in Neustadt.
  • Wachstum © pixelio/Tony Hegewald

    Wir unterstützen Ihr Unternehmen

  • Lichterfest © Stadmarketing e.V.

    Der Stadtmarketingverein Neustadt wurde am 18. April 2005 gegründet und hat den Zweck, die wirtschaftliche, kulturelle und touristische Entwicklung der Stadt Neustadt a. Rbge. einschließlich ihrer Stadtteile zu fördern.

  • Goldener Sonntag © Oliver Seitz

    Die Gemeinschaft für Wirtschaftsförderung (GfW) versteht sich als Interessenvertretung der Neustädter Wirtschaft und als Bindeglied der Unternehmer zur Verwaltung und Politik.

  • Robby © Oliver Seitz

    Die Nordkreisinitiative (NKI) hat sich die Förderung von Handel, Handwerk und allen selbständigen Dienstleistungsbetrieben im Nordkreis des Neustädter Landes zur Aufgabe gemacht.

  • © Stadt Neustadt

    Unter dem Dach der 1979 gegründeten Wirtschaftsbetriebe Neustadt (WBN) bündelt die Stadt Neustadt a. Rbge. ihre wirtschaftlichen Aktivitäten.


 
© 2018 | Neustadt am Rübenberge