© Stadt Neustadt

Wirtschaftsbetriebe

Unter dem Dach der 1979 gegründeten Wirtschaftsbetriebe Neustadt (WBN) bündelt die Stadt Neustadt a. Rbge. ihre wirtschaftlichen Aktivitäten.

Zu diesen zählen Betätigungen, die über Tochterunternehmen wie die Stadtwerke und die Stadtnetze abgewickelt werden. Der Ein- und Verkauf von Energie und Wasser ist beispielsweise Sache der Stadtwerke. Zu deren Aufgaben zählen die Versorgung mit den Produkten Strom, Gas, Wärme und Wasser. Die Sicherstellung der Netzinfrastruktur ist hingegen Kernaufgabe der Stadtnetze.

Für weitere Betätigungsfelder wie Einrichtungen des ruhenden Verkehrs (Parken) und die Vermietung und Verpachtung von Immobilien stellen die rund 85 Angestellten der Tochterunternehmen, insbesondere die der Stadtnetze, ihre Dienste bereit. Darüber hinaus sind die WBN an diversen Unternehmen finanziell beteiligt.

Auch der Betrieb des Hallenbades ist Aufgabe der Wirtschaftsbetriebe. Momentan lässt das Unternehmen eine neue, großzügige Badelandschaft an der Leinstraße neben der Kooperativen Gesamtschule (KGS) bauen. Das Balneon, so der Name des neuen Hallen- und Erlebnisbades, soll im Frühjahr 2018 eröffnen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Wirtschaftsbetriebe.

ANSPRECHPARTNER:

Wirtschaftsbetriebe Neustadt am Rübenberge GmbH
Hertzstraße 3
31535 Neustadt
Tel.: 05032 897 – 60
Fax: 05032 897 - 409


www.wb-neustadt.de   

                                                                                       Allgemeine Kontakte:                                                           Heike Brümmer-Macke                                                           Tel.: 05032 897-402                                                             

© 2018 | Neustadt am Rübenberge