Altes Buch von 1845, Benutzungsordnung der Stadtbibliothek von 1864

Die Stadtbibliothek seit 1864

Die Stadtbibliothek seit 1864

Ältestes Buch in der Stadtbibliothek von 1845

Im Jahr 2014 feierte die Stadtbibliothek Neustadt a. Rbge. ihr 150-jähriges Jubiläum. 

In dem ältesten Buch der Bibliothek aus dem Jahre 1845 klebt im Buchdeckel der Zettel mit den "Bedingungen für die Benutzung der Lesebibliothek in Neustadt a. R." aus dem "October 1864". Daneben klebt bereits der Fristzettel der "Volksbücherei Neustadt a. Rbge." 

Zum 125. Geburtstag der Stadtbibliothek erschien die "Kleine Geschichte der Stadtbibliothek Neustadt"; von den damaligen Bibliothekarinnen Gisela Kapp (Leitung) und Elke König-Gerdau verfasst.

Diese Broschüre, andere Texte, Dokumente und Fotos zeigen auf dieser Seite Ausschnitte aus der abwechslungsreichen Geschichte der Stadtbibliothek.



Die Stadtbibliothek am Schloss Landestrost: Mai 1979 bis September 2018

Umzug der Stadtbibliothek im Herbst 2018 in die provisorische Unterkunft im Veranstaltungszentrum Leinepark.

Informationen

Öffnungszeiten und Adresse

Montag Von 11:00 bis 18:00 Uhr

Dienstag Von 11:00 bis 16:00 Uhr

Donnerstag Von 11:00 bis 18:00 Uhr

Freitag Von 11:00 bis 13:00 Uhr

1. Sa/Monat           10:00 - 13:00 Uhr

Suttorfer Straße 8
31535 Neustadt a. Rbge.

Telefon 05032-84439
E-Mail stadtbibliothek@neustadt-a-rbge.de