Vier ältere Menschen sitzen gemeinsam beim Eissessen in einem Eiscafe in der Innenstadt.

Seniorenarbeit

Seniorenarbeit

Die Seniorenberatung im Team Sozialpädagogische Hilfen vermittelt kompetente Ansprechpersonen, Adressen und Telefonnummern zu allen Fragen rund um das Älterwerden.

Sie erhalten hier Informationsbroschüren und Formulare, etwa zu den Themen Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht sowie Adresslisten für Pflegeheime, ambulante Pflegedienste und für weitere seniorenrelevante Einrichtungen.

Neben einem persönlichen Beratungsgespräch, bietet der Seniorenwegweiser der Stadt einen guten Überblick über Angebote und gibt erste Informationen. Blättern Sie einfach mal rein. 


Cover des Seniorenwegweisers der Stadt Neustadt am Rübenberge



Seniorenbeirat der Stadt Neustadt a. Rbge.

Weitere Informationen

Ansprechperson

Keine Mitarbeiter gefunden.


  • Seniorenbeirat 

    Der Seniorenbeirat ist die überkonfessionelle und überparteiliche Interessenvertretung in den kommunalen Gremien der Stadt Neustadt am Rübenberge. Der Seniorenbeirat hat sich selbst auferlegt, die Öffentlichkeitsarbeit zu verbessern. Er organisiert seniorenspezifische Veranstaltungen und Angebote und unterstützt die Arbeit regionaler und überregionaler Seniorenvertretungen. 

    Jeden 2. Mittwoch im Monat von 10 bis 11 Uhr offene Sprechstunde in der Begegnungsstätte Silbernkamp

  • Begegnungsstätte Silbernkamp

    Silbernkamp 6
    31535 Neustadt
     Tel.: 05032 8017887
     Email: begegnungsstätte-silbernkamp@web.de


    Startseite - begegnungsstaette-silbernkamp-aktuell (begegnungsstaette-silbernkamp-aktuell.de)

  • Freiwilligen-Zentrum Neustadt a. Rbge. e.V.

    Der mobile Besuchsdienst

    Ältere Menschen mit niedriger Rente oder Grundsicherung können das Angebot des mobilen Besuchsdienstes in Anspruch nehmen.

    Projektleiterin: Angelika Weber
    Am Schützenplatz 2
    31535 Neustadt
     Tel.: 05032 919105
     Email: info@fwz-neustadt.de


     Ehrenamtliches Engagement - FWZ Neustadt e.V. (fwz-neustadt.de)


  • Pflegestützpunkt Unteres Leinetal in Wunstorf

    Der Pflegestützpunkt in Wunstorf bietet eine neutrale und kostenfreie Beratung rund um die Lebenslage Pflege. Dieses Angebot richtet sich insbesondere an pflegebedürftige Menschen und pflegende Angehörige, aber auch an andere interessierte Personen.  

    Ratsuchende können die Senioren- und Pflegestützpunkte (SPN) der Region Hannover ab sofort wieder ohne Terminvereinbarung zu den regulären Öffnungszeiten aufsuchen:

    Montag Von 08:15 bis 12:00 Uhr Von 13:00 bis 16:00 Uhr

    Dienstag Von 08:15 bis 12:00 Uhr

    Mittwoch Von 08:15 bis 12:00 Uhr

    Donnerstag Von 08:15 bis 12:00 Uhr Von 15:00 bis 17:00 Uhr

    Freitag Von 08:15 bis 12:00 Uhr

    Voraussetzung für den Besuch der SPN ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (medizinische OP-Maske oder FFP-Maske). Bei Bedarf werden auch Hausbesuche unter diesen Voraussetzungen durchgeführt. Die Zeiten und Regelungen zu den Außensprechstunden können vorab telefonisch erfragt werden.

    Senioren- und Pflegestützpunkt Unteres Leinetal in Wunstorf
    Ärztehaus MEDICUM
    Am Stadtgraben 28a
    31515 Wunstorf
     Tel.: 0511 700201-14 und -15
     Email: SPN.UnteresLeinetal@region-hannover.de


    Kostenlose Beratung in Neustadt am Rübenberge zum Thema Pflege (hannover.de)