Klimaschutz

Klimaschutz in Neustadt

Windräder Abenddämmerung © Fotolia/Michael Rosskothen

Der Klimaschutz gehört zu den zentralen Herausforderungen unserer Zeit. Den Städten und Gemeinden kommt hierbei eine wesentliche Rolle zu. Engagement für den Klimaschutz ist notwendig, um die ökologischen aber auch die ökonomischen Voraussetzungen für die Zukunftsfähigkeit unserer Kommune zu gestalten.



Das Aktionsprogramm Klimaschutz und Siedlungsentwicklung

AKS Zielstrahl

Das Aktionsprogramm Klimaschutz und Siedlungsentwicklung wurde in den Jahren 2009 und 2010 mit Unterstützung der Klimaschutzagentur Region Hannover erarbeitet. Mit dem Klimaschutzkonzept wird das Ziel der Klimaneutralität im Jahr 2050 angestrebt. 


Besonderes Augenmerk des Konzepts liegt auf die Reduzierung der Inanspruchnahme neuer Flächen, energieeffiziente und klimagerechte Gestaltung neuer und bestehender Siedlungsbereiche, Schaffung einer nachhaltigen Verkehrsinfrastruktur sowie die Förderung von alternativen Mobilitätsformen. Auch spielt die Klimawandelanpassung an die zu erwartenden Folgen des Klimawandels eine wesentliche Rolle bei der Umsetzung des Konzepts. 


Das kommunale Klimaschutzmanagement

Für die Umsetzung der Maßnahmen des Klimaschutzkonzepts ist die Klimaschutzmanagerin Wendy Pfeil zuständig. Für die Bearbeitung des breiten Arbeitsspektrums nimmt sie folgende Rollen ein: 

  • Koordinatorin der Umsetzung des Klimaschutzkonzepts
  • Ideengeberin und Initiatorin von neuen Klimaschutzaktivitäten
  • Kommunikatorin von Klimaschutzaktivitäten nach außen
  • Verantwortliche für Kontrolle und Evaluation von umgesetzten Klimaschutzmaßnahmen
  • Vorantreiberin der Vernetzung lokaler Klimaschutzakteure sowie des Ausbaus eines Informations- und Erfahrungsaustauschs
  • Netzwerkerin, um Austausch mit externen Klimaschutzakteuren, anderen Kommunen und überregionalen Akteuren zu fördern
  • Wissensvermittlerin zu aktuellen Fragestellungen des Klimawandels
  • usw. 


Treibhausgasprämie für E-Autos

Seit dem 23.11.2022 bieten die Stadtwerke E-Autofahrern, Gewerbebetrieben und Kommunen an, Ihre THG Quote zu vermarkten. Die Quote steht jedem 100%-E- Fahrzeug zu. Hybridfahrzeuge sind nicht berechtigt. Melden Sie Ihr Auto jetzt über das Portal an. 



Online-Energieberatungen

Mit kostenlosen Online-Beratungen in Kleingruppen unterstützt die Klimaschutzagentur Region Hannover Hausbesitzende beim Energiesparen im eigenen Ein- oder Zweifamilienhaus in der Region Hannover. Im Fokus stehen energieeffiziente Heizungen und Gebäude sowie die Nutzung erneuerbarer Energien.

Bei den Erstberatungen handelt es sich um 90-minütige Online-Termine in Kleingruppen mit Energieberaterinnen und Energieberatern. Die Schwerpunkte: Heizungserneuerung Wärmepumpe, Photovoltaik & Solarthermie und Energieberatung Gebäudehülle.

1
false

Online-Gruppenberatung
Heizungserneuerung Wärmepumpe

Alter Heizungskessel raus, Wärmepumpe rein - sehr viele Hausbesitzende beschäftigt, wie sie in Zukunft möglichst unabhängig und effizient heizen können. In Kleingruppen lassen sich auch individuellen Fragen mit Energieexpertinnen und Energieexperten besprechen.

Mehr

Online-Gruppenberatung
Photovoltaik & Solarthermie

Auf dem Weg zur eigenen Solaranlage stehen Hausbesitzenden oft vor den gleichen oder sehr ähnlichen Herausforderungen. 
Energieexpertinnen und Energieexperten beantworten in der Kleingruppe wichtige Fragen, geben nützliche Hinweise, Tipps und Ratschläge.

Mehr

Online-Gruppenberatung
Energieberatung Gebäudehülle

Von Keller und Dach gut eingepackt - so lässt sich kostbare Energie im eigenen Wohngebäude effizient einsetzen. Energieexpertinnen und Energieexperten beraten in Kleingruppen zur Modernisierung

Mehr

Weitere Informationen:

5
true

Förder-Kompass - Der Wegweiser für die Region Hannover

Der Förder-Kompass bietet eine umfassende Übersicht über Fördertöpfe und Beratungsangebote für die Themenfelder Altbaumodernisierung, Neubau, Solar- und Bioenergie, Kraftwärmekopplung und Mobilität sowohl für Privathaushalte als auch für Unternehmen

Mehr

Solaroffensive für die Region Hannover

Mit der Solaroffensive möchten die Region Hannover und die Klimaschutzagentur Region Hannover den Ausbau von Solar-Anlagen in der Region vorantreiben. Zu den Bausteinen der Solaroffensive gehört das Solarkataster für die Region Hannover, die Dach-Solar-Förderrichtlinie sowie kostenlose Solar-Check-Beratungen für Privatpersonen.

Mehr
1
false

Aussenstelle Natur - Firmengelände naturnah gestalten

Aussenstelle Natur ist ein Projekt des Umweltzentrum Hannover e.V. und unterstützt Unternehmen bei einer naturnahen Gestaltung auf ihrem Betriebsgelände mit dem Ziel die Biodiversität zu steigern, um einen langfristigen Beitrag zum Insektenschutz zu leisten. 

Mehr

e.coBizz - Energieeffizienz für Unternehmen

Kleine und mittelständige  Unternehmen werden mithilfe der Beratungskampagne beim Energiesparen und Umsetzen von Effizienzmaßnahmen unterstützt. Die Kampagne stellt Informationen zum Energiemanagement und zu Förderprogrammen bereit. Darüber hinaus können Unternehmen sich kostenlos zu verschiedenen Themen beraten lassen. Hauptförderer ist die Wirtschaftsförderung der Region Hannover

Mehr

e.coSport - Energetische Sportstättensanierung & Umweltberatung in der Region Hannover

Das Projekt bietet Vereinen individuelle, unabhängige Beratungen und finanzielle Zuschüsse für die energieeffiziente Modernisierung von Vereinsgebäuden in Hannover und der Region an. Vereine werden von der Schwachstellenanalyse bis zur Einweihung der sanierten Anlage begleitet und unterstützt. 

Mehr
5
true

Klimaschutzregion Hannover

Die Klimaschutzregion stellt eine Vielzahl von Beratungsangeboten und Informationen zum Thema Klimaschutz zur Verfügung. Hauseigentümer, Bauwillige und Unternehmen können sich beispielsweise über erneuerbare Energien, Energieeffizienzstrategien, Energieeffizientes Bauen und Modernisieren sowie umweltverträglicher Mobilität informieren. 

Mehr

Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen (KEAN)

Die Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen (KEAN) stellt Informationen und Beratungsangebote für HauseigentümerUnternehmen  und Kommunen zur Verfügung. Die KEAN versorgt darüber hinaus Ihre Leserinnen und Leser regelmäßig mit aktuellen News aus dem Klimaschutzbereich.

Mehr

Ansprechperson

Keine Mitarbeiter gefunden.

Veranstaltungshinweise


Lesen Sie auch:

Klimaschutz ist eine themenübergreifende Aufgabe und findet daher bei der Stadt Neustadt auf vielen verschiedenen Ebenen Eingang. Hier ein kleiner Auszug:

4
true

Energiespartipps

Mehr

Biodiversität in Neustadt

Mehr

Innenstadtentwicklung der Stadt Neustadt a. Rbge

Mehr
Bürgermeister Dominic Herbst fährt auf dem Lastenrad Hannah durch die Innenstadt.

Hannah-Lastenfahrräder

Mehr
Rundes Schild, weißer Hintergrund mit blauem Kreis. Darin ein Piktogramm mit Daumen hoch. Darunter ein kleineres rechteckiges Schild mit der Aufschrift Eilvese

Mitfahrbänke im Neustädter Land

Mehr
Carsharing mit Flinkster (c) Deutsche Bahn Connect GmbH

Carsharing

Mehr
Grafik eines PC-Bildschirms und eines Smartphones. Auf dem Bildschirm steht Neustadt bewegt sich.

Neustadt bewegt sich

Mehr

Fairtrade Town

Mehr
Mühle Dudensen © Rave

Dorferneuerungsprogramme

Mehr

LEADER-Region Meer & Moor

Mehr