Blick in das Stadtbüro in Neustadt a. Rbge.

Stadtbüro

Herzlich willkommen im Stadtbüro der Stadt Neustadt

1
true
Die Grafik zeigt einen stilisierten Kopf, der Viren ausatmet.

Hinweise aufgrund der Corona-Pandemie

Besuche des Stadtbüros sind aktuell nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.
Ab Mittwoch, 8. Dezember 2021, gilt für alle Besucherinnen und Besucher, die eines der öffentlichen Gebäude der Stadt Neustadt a. Rbge. betreten, die 3G-Regel sowie die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske. Die 3G-Regel besagt, dass der Zutritt nur für geimpfte, genesene und für negativ getestete Personen erlaubt ist. Bei Anwendung der 3G-Regel gilt die generelle Testpflicht nicht für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren.
Für Termine im Stadtbüro müssen Besucherinnen und Besucher ihren Status nachweisen. Die entsprechenden Nachweise werden jeweils vor Ort durch städtische Bedienstete kontrolliert. Die negativen Testnachweise dürfen dabei nicht älter als 24 Stunden sein - vor Ort ist es zudem nicht möglich, einen Corona-Schnelltest durchzuführen. Es werden nur PoC-Antigen-Tests (Schnelltests), die durch eine testende Einrichtung oder offiziell kontrollierende Personen bestätigt sind, oder PCR-Tests akzeptiert.
Bitte desinfizieren Sie sich die Hände, bevor Sie an die Mitarbeitenden herantreten. Desinfektionsmittel stehen bereit. Sollten Sie dies aus gesundheitlichen Gründen nicht können, sprechen Sie die Kolleginnen und Kollegen vor Ort bitte an. Wir finden eine Lösung. 
Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Mitarbeit.

Mehr

Herzlich willkommen im Stadtbüro der Stadt Neustadt am Rübenberge. Hier können Sie eine Vielzahl der Behördengänge erledigen. Vorrangig finden Sie alle Aufgabenbereiche rund um das Melde- und Ausweiswesen. Aber auch als Informationsstelle, für Beglaubigungen von Dokumenten Neustädter Bürgerinnen und Bürger und vieles mehr ist das Stadtbüro Ihr Ansprechpartner.

Auch Fundsachen können hier abgegeben werden. Wenn Sie selbst auf der Suche nach verlorenen Gegenständen sind, können Sie die in Neustadt a. Rbge. erfassten Fundsachen unter www.e-fund.eu einsehen. Wählen Sie in Niedersachsen als Landkreis die Region Hannover und dann Neustadt a. Rbge. aus.

Vordrucke als PDF-Formular finden Sie im Formularcenter unter der Rubrik „Stadtbüro und Meldewesen“.

Einen Termin im Stadtbüro können Sie unten über den Link „Termin vereinbaren“ buchen. Bitte bedenken Sie, dass Ihr Anliegen ohne vorherige Vereinbarung eines Termins nicht bearbeitet werden kann.

Wenn Sie mehrere Anliegen zugleich erledigen wollen, wählen Sie bitte für jede Person die jeweils gewünschten Leistungen aus. Für nicht gebuchte Leistungen kann keine Gewähr dafür übernommen werden, dass Ihr Anliegen bei Ihrer Vorsprache mit erledigt werden kann. Sie müssten gegebenenfalls erneut einen Termin buchen. Bitte achten Sie auch auf die Uhrzeit Ihres Termins. Verspätungen können dazu führen, dass Sie einen neuen Termin buchen müssen.

Alternativ zu unserem Online-Terminservice können Sie auch einen Termin unter der Telefonnummer 05032 84-124 vereinbaren.


Weitere Informationen

Ab Mittwoch, 8.12., gilt die 3G-Regel:
Zutritt nur geimpfte, genesene und getestete Personen. Dazu ist das Tragen eine FFP2-Maske Pflicht.

Stadtbüro Neustadt a. Rbge.

Theodor-Heuss-Str. 18
31535 Neustadt a. Rbge.

Öffnungszeiten

Klicken, um weitere Öffnungs- oder Schließzeiten einzublenden

Montag Von 13:00 bis 16:00 Uhr

Dienstag Von 08:00 bis 16:00 Uhr

Mittwoch Von 08:00 bis 12:00 Uhr

Donnerstag Von 13:00 bis 18:00 Uhr

Freitag Von 08:00 bis 12:00 Uhr

Ansprechperson

(außer Terminbuchung)

Keine Mitarbeiter gefunden.

Sprechzeiten

Klicken, um weitere Öffnungs- oder Schließzeiten einzublenden

Montag Von 13:00 bis 16:00 Uhr

Dienstag Von 08:00 bis 16:00 Uhr

Mittwoch Von 08:00 bis 12:00 Uhr

Donnerstag Von 13:00 bis 18:00 Uhr

Freitag Von 08:00 bis 12:00 Uhr

Unsere Mitarbeitenden sind auch außerhalb der Sprechzeiten telefonisch erreichbar.

Dokumente zum Download