Ideenstadtwerke


Unter dem Dach der Ideenstadtwerke bündelt die Stadt Neustadt a. Rbge. ihre wirtschaftlichen Aktivitäten.

Zu diesen zählen Betätigungen, die über Tochterunternehmen wie die Stadtwerke und die Stadtnetze abgewickelt werden. Der Ein- und Verkauf von Energie und Wasser ist beispielsweise Sache der Stadtwerke. Zu deren Aufgaben zählen die Versorgung mit den Produkten Strom, Gas, Wärme und Wasser. Die Sicherstellung der Netzinfrastruktur ist hingegen Kernaufgabe der Stadtnetze.

Für weitere Betätigungsfelder wie Einrichtungen des ruhenden Verkehrs (Parken) und die Vermietung und Verpachtung von Immobilien stellen die rund 85 Angestellten der Tochterunternehmen, insbesondere die der Stadtnetze, ihre Dienste bereit. Darüber hinaus sind die Ideenstadtwerke an diversen Unternehmen finanziell beteiligt.

Auch der Betrieb des im Frühjahr 2018 eröffneten Hallen- und Freibades mit einer großzügigen Saunalandschaft an der Leinstraße neben der Kooperativen Gesamtschule (KGS) ist Aufgabe der Ideenstadtwerke. 

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Ideenstadtwerke.

Kontakt

Keine Ergebnisse gefunden.

Allgemeine Kontakte:  

Heike Brümmer-Macke
Tel.: 05032 897-402  
service@wb-neustadt.de