Mutter liest einem Kleinkind vor

Lesestart

Lesestart Niedersachsen  - Bücher für die Kleinsten!

4
true
Zwei große Teddybären mit Pappbilderbüchern in der Stadtbibliothek

„Lesestart Niedersachsen" ist ein Projekt der Büchereizentrale Niedersachsen in Kooperation mit der Stiftung Lesen sowie der Akademie für Leseförderung in Hannover und den Öffentlichen Bibliotheken in Niedersachsen. Es wird durch die finanzielle Unterstützung des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur sowie der Projektinitiatoren ermöglicht.

Die Stadtbibliothek Neustadt nimmt seit 2010 am Projekt "Lesestart Niedersachsen" teil. Frühkindliche Sprach- und Leseförderung stehen dabei im Mittelpunkt. Bei Kleinkindern wird die Liebe zum Buch geweckt und Eltern werden ermutigt, ihren Kindern vorzulesen. Die frühkindliche Leseförderung und die damit verbundene Schulung des Sprachvermögens ist ein wichtiger Baustein für Entwicklung und Bildung eines jeden Kindes.

Die Stadtbibliothek Neustadt bietet ihren "Bücherminis" sowie deren Eltern eine Reihe von kostenlosen Veranstaltungen an. Bei diesen Veranstaltungen werden die Kinder mit Hilfe von Klangspielen und Kinderreimen auf eine spielerische Weise in die Welt der Sprache und der Bücher eingeführt. Die genauen Termine finden Sie in der Presse sowie bei der Veranstaltungsübersicht der Stadtbibliothek. Veranstaltungen für die Bücherminis von ca. 1 bis 3 Jahren finden regelmäßig in der Stadtbibliothek statt.

Weitere Informationen zum Projekt "Lesestart Niedersachsen" finden Sie im Internet auf der Homepage des Projekts.

1
true
Logo Drei Meilensteine für das Lesen, Lesestart

„Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“

„Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“ ist ein bundesweites Leseförderprogramm, das Familien mit kleinen Kindern von Anfang an bis zu ihrem Eintritt in die Schule begleitet und aus drei aufeinander aufbauenden Phasen besteht. Es wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) finanziert und von der Stiftung Lesen durchgeführt. "Lesestart Niedersachsen" arbeitet mit dem Bundesprojekt zusammen.

4
true
Stoffbeutel mit Lesestart-Materialien

Lesestart-Sets

Die kostenfreien Lesestart-Sets, die ein altersgerechtes Kinderbuch sowie einen Ratgeber mit Tipps und Informationen zum Vorlesen und Erzählen im Familienalltag enthalten, bilden den Kern von Lesestart. Die Sets tragen dazu bei, das Vorlesen und Erzählen im Familienalltag zu verankern und die Kinder zum Selberlesen zu motivieren.

Set I richtet sich an die Eltern mit einjährigen Kindern. Set I wird bei der U6-Untersuchung durch die Kinderärzte verteilt.

Set II
 enthält Materialien für dreijährige Kinder. Set II erhalten sie in allen teilnehmenden Bibliotheken, so auch in der Stadtbibliothek Neustadt am Rübenberge.

Seit dem Schuljahr 2016/2017 erhalten alle Erstklässlerinnen und Erstklässler ihr eigenes Lesestart-Set mit einem altersgerechten Lesestart-Buch und einem mehrsprachigen Vorlese-Ratgeber für Eltern.

Informationen

Ansprechpersonen

Keine Mitarbeiter gefunden.

Öffnungszeiten und Adresse

Montag Von 11:00 bis 18:00 Uhr

Dienstag Von 11:00 bis 16:00 Uhr

Donnerstag Von 11:00 bis 18:00 Uhr

Freitag Von 11:00 bis 13:00 Uhr

1. Sa./Monat          10:00 - 13:00 Uhr

Stadtbibliothek Neustadt
Suttorfer Straße 8
31535 Neustadt a. Rbge.

Telefon 05032-84439
E-Mail stadtbibliothek@neustadt-a-rbge.de