Sportentwicklungsplan

Sportentwicklungsplan

Neustadt bietet ein vielfältiges Sportangebot für Jung und Alt. Wir haben altehrwürdige Traditionsvereine, wie den Schützensport oder den Fußball, aber auch Trendsportarten, wie das Rhönrad und Kitesurfen im Angebot. Gemeinsam mit allen am Sport interessierten Bürgerinnen und Bürgern, aber auch Vereinsvorständen und Vertretern aus Politik, Verwaltung, den Schulen und vor allem Herrn Dr. Göring der Uni Göttingen (Georg-August-Universität Göttingen) als Experten auf dem Gebiet Sportentwicklungsplanung haben wir seit Ende 2020 die Zukunft des Sports in Neustadt diskutiert. 

Was erwartet uns in Zukunft?

Bei der Frage der Sportentwicklung geht es immer um die Zukunft, die, wie wir im letzten Jahr alle feststellen mussten, von vielen Faktoren und Entwicklungen abhängt. Aber nicht erst durch die Corona-Pandemie haben sich die Rahmenbedingungen für das Sporttreiben, die Organisation von Sportangeboten und die Anforderungen an eine zukunftsorientierte Sportraumentwicklung massiv verändert. Gesellschaftliche Megatrends wie Individualisierung, Digitalisierung aber auch der demographische Wandel oder ein gesteigertes Gesundheitsbewusstsein haben und werden die Art, wie Menschen Sport treiben massiv beeinflussen.

Doch die zukünftige Entwicklung von Sport wird sich nicht von alleine ergeben, sondern muss von Vereinen, der Verwaltung und der Politik, aber auch den Sporttreibenden im Hinblick auf Entwicklungen und Trends aktiv gestaltet werden.

Herr Dr. Göring von der Universität Göttingen erklärt Ihnen im untenstehende Video die Grundsätze der Sportentwicklung. Er wird das Projekt wissenschaftlich begleiten. Er hat bereits zahlreiche Sportentwicklungspläne zusammen mit Städten erarbeitet und bringt somit einen hohen Erfahrungsschatz mit ins Projekt.

Wie sind wir gestartet?

Das verraten wir Ihnen in unserem Video. Lernen Sie darin alle Akteure sowie unseren "Fahrplan" bis zum Herbst 2021 kennen. 

Wie ging es weiter?

Nachdem Ende 2020 der Startschuss der Sportentwicklungsplanung in Neustadt am Rübenberge gefallen ist und zwischendurch einige coronabedingte Hürden genommen wurden, befindet sich der Planungsprozess nun schon auf der Zielgeraden. Durch eine Vereinsbefragung, verschiedene Workshops und eine Präsenzveranstaltung haben wir Ihre Ideen, Wünsche und Anmerkungen zur Zukunft des Neustädter Sports gesammelt.


Bausteine

Was passiert jetzt?

Nun heißt es engagiert und motiviert in den folgenden Prozess einzusteigen. Denn der Sportentwicklungsplan kann nur ein Startschuss sein, der nun in einem Marathon mit langem Atem und Teamwork umgesetzt werden will. Wir werden Sie auf dem Laufenden halten.


Wussten Sie eigentlich, ...

... wie unglaublich groß und vielfältig unser Neustädter Sportangebot bereits ist?! 

Weitere Informationen

Sie möchten aktiv mitmachen und/oder haben Ideen und Anmerkungen?

Sie haben Ideen oder Anmerkungen zum neuen Sportentwicklungsplan? Sie wollen aktiv werden und mitgestalten? Dann melden Sie sich bei Lara Kunst per Mail an sep@neustadt-a-rbge.de. Bitte nennen Sie auch gern Ihre ausgeübte Sportart, Ihren Verein bzw. Sportanbieter sowie Ihre Kontaktdaten.


Ansprechpersonen

Keine Mitarbeiter gefunden.

Sprechzeiten

Klicken, um weitere Öffnungs- oder Schließzeiten einzublenden

Dienstag Von 08:00 bis 13:00 Uhr

Donnerstag Von 13:00 bis 16:00 Uhr

Freitag Von 08:00 bis 12:00 Uhr

Unsere Mitarbeitenden sind auch außerhalb der Sprechzeiten telefonisch erreichbar.